Page 5 - kvhs_Programm_Fruehjahr_2022
P. 5

GESUNDHEIT UND FITNESS                                                                FON 06251 17296-15



                |  UNSERE KURSLEITER*INNEN                         30004  <  HEPPENHEIM, InFoReGen (Raum Horizonte)
                 Immer wieder wird die – berechtigte – Frage an uns heran-   DAGMAR KLEEFELD
                 getragen, wen wir als Kursleiter*in einsetzen, bzw. welche     Freitag, 25. März 2022, 18 Uhr, EUR 7,-
                 Qualifikationen wir von unseren Dozent*innen verlangen.
                 Wer bei der KVHS in der Gesundheitsbildung unterrich-     >  IMMUNSTÄRKUNG VOM KLOSTERGARTEN
                 tet, ist in seinem Fachgebiet ausgebildet – Gymnastik- und   Dinkel, Bertram, Pelargonium und Bittermittel wie Wer-
                 Yogalehrer*innen, Physiotherapeut*innen, Ärztinnen und Ärzte,   mut helfen allesamt mit, unser Immunsystem zu kräf-
                 Heilpraktiker*innen, um einige zu nennen. Sie haben entweder   tigen und zu stabilisieren. Weitere Tipps aus Hildegard
                 Unterrichtserfahrung bei verschiedenen Institutionen oder wur-  von Bingens Heilmedizin gibt’s im Vortrag.
                 den von uns pädagogisch vorbereitet. Auf Anfrage geben wir un-  30005  <  HEPPENHEIM, Haus der Kirche (Raum 006)
                 seren Kund*innen gern detaillierte Informationen über unsere   ILSE GROTE
                 Dozent*innen. So stellen wir sicher, dass sowohl fachliche als   Montag, 2. Mai 2022, 19 Uhr, EUR 7,-
                 auch didaktische Voraussetzungen für gelungenen Unterricht in
                 der Gesundheitsbildung gegeben sind.                   >  ALTES KRÄUTERWISSEN NEU VERPACKT
                                                                           Sie tauchen ein in die faszinierende Welt der Pflanzen
                                                                           und erfahren, welcher gesundheitliche Nutzen welchem
                |  BEZUSCHUSSUNG                                           Gewächs innewohnt. Die Besonderheit: Sie folgen kei-
                 Die KVHS bietet keine Präventionskurse an, die nach § 20 SGB V   nem sachlichen Faktencheck, sondern einer kurzweili-
                 gefördert werden. Dieser Paragraf regelt die Bezuschussung durch   gen Erzählung in Märchenform über die heilende Pflan-
                 die Krankenkassen. Die darin gemachten Auflagen lassen sich nicht   zenwelt.
                 mehr mit den bewährten Kursangeboten der KVHS vereinbaren. Wir   30006  <  HEPPENHEIM, Haus der Kirche (Raum 006)
                 stellen Teilnahmebescheinigungen aus, die einige Krankenkassen   ILSE GROTE
                 mit ihren Bonusprogrammen unterstützen. Darüber entscheidet al-  Montag, 21. März 2022, 19 Uhr, EUR 7,-
                 lein Ihre Krankenkasse.
                                                                        >  ERHOLSAMER SCHLAF – MÖGLICHE WEGE
                                                                           Im Vortrag bekommen Sie hilfreiche Tipps und lernen
                |  INFOTHEK                                                naturheilkundliche Möglichkeiten kennen, um wieder
                                                                           tief und erholsam zu schlafen.
               >  PFLEGESTÜTZPUNKT KREIS BERGSTRASSE               30007  <  HEPPENHEIM, InFoReGen (Raum Horizonte)
                 Der Pflegestützpunkt Kreis Bergstraße bietet pflegebe-    DR. DAGMAR KLEEFELD
                 dürftigen Menschen und pflegenden Angehörigen Rat         Freitag, 18. März 2022, 18 Uhr, EUR 7,-
                 und Unterstützung an. Häufig gestellte Fragen sind:
                 Wie und wann beantragt man einen Pflegegrad? Wel-
                 che Leistungen beinhaltet ein Pflegegrad? Welche Mög-   |  SANFT BEHANDELN
                 lichkeiten der Entlastung gibt es für pflegende Ange-
                 hörige?                                                >  SCHÜSSLER-SALZE: RICHTIG SCHÜSSLERN
          30001  <  HEPPENHEIM, Pflegestützpunkt, Gräffstraße 11           Schüßler-Salze aktivieren die zelleigene Energiepro-
                 TEAM DES PFLEGESTÜTZPUNKTS                                duktion, indem sie Mineralsalze im Körper sinnvoll er-
                 Donnerstag, 24. März, 19 Uhr, gebührenfrei                gänzen und ausgleichen. Der Workshop klärt auf über
                                                                           die richtige Handhabung.
               >  HÜFT- UND KNIEARTHROSE: WAS TUN?                 30304  <  HEPPENHEIM, Haus der Kirche (Raum 006)
                 Arthrose ist der medizinische Ausdruck für Gelenkver-     ILSE GROTE
                 schleiß – am häufigsten tritt er in Hüft- und Kniegelenken   Montag, 9. Mai 2022, 18-21 Uhr (4 UE), EUR 18,-
                 auf. Ein genau darauf spezialisierter Facharzt beleuch-
                 tet in seinem Vortrag Ursachen, Diagnostik und aktu-     >  VERSORGUNG FÜR IMMUNSTARKE ZEITEN
                 elle Behandlungsmöglichkeiten – von Knorpeltherapie       Basics zur Stärkung des Immunsystems sind: gesun-
                 bis Gelenkersatz.                                         de Ernährung, gutes Wasser, Bewegung im Freien, er-
          30002  <  HEPPENHEIM, InFoReGen (Raum Horizonte)                 holsamer Schlaf und eine positive Lebenseinstellung.
                 PROF. DR. FRITZ THOREY                                    Darüber hinaus helfen ausgewählte homöopathische
                 Mittwoch, 16. Februar 2022, 19 Uhr, EUR 7,-               und pflanzliche Mittel, Atemtechniken und spezielle
                                                                           Übungen, die den Energiefluss im Körper aktivieren.
               >  HARNINKONTINENZ BEI FRAUEN                       30305  <  ONLINEKURS, vhs.cloud
                 Der Vortrag richtet sich an Frauen, die sich durch In-    SIMONE MATIASOVSKI
                 kontinenz eingeschränkt fühlen. Es geht um mögli-         mittwochs, 17-18.30 Uhr (4 UE, 2x)
                 che Ursachen – und um konservative sowie operative        ab 23. Februar 2022, EUR 18,-
                 Behandlungsmöglichkeiten.
          30003  <  LORSCH, KVHS-Schulungszentrum (Mehrzweckraum)       >  FRÜHJAHRSMÜDIGKEIT? NEIN, DANKE!
                 DR. RATIBA RITTER                                         Der Workshop beleuchtet die Schlagwörter entgif-
                 Mittwoch, 4. Mai 2022, 18 Uhr, EUR 7,-                    ten, entschlacken, entsäuern aus naturheilkundlicher
                                                                           Sicht und erklärt verschiedene Modellansätze anhand
               >  DER DARM – SCHLÜSSEL ZUR GESUNDHEIT?                     praktischer Beispiele. Angesprochen sind Menschen,
                 Im Vortrag erfahren Sie, was einen gesunden Darm aus-     die entweder fit bleiben wollen oder sich in ihrem Kör-
                 macht und welche Maßnahmen ihn in seiner Funktion         per nicht mehr wohlfühlen. Bitte bringen Sie Schreib-
                 unterstützen. Ist der Darm intakt, sorgt er dafür, dass   zeug mit.
                 Nährstoffe vollständig aufgenommen werden – und er    30306  <  HEPPENHEIM, Haus der Kirche (Raum 006)
                 bildet mit seinen Bakterien eine Barriere, die vor Fremd-   ILSE GROTE
                 stoffen schützt und unser Immunsystem stärkt.             Montag, 14. März 2022, 18-21 Uhr (4 UE), EUR 18,-
                                                                                                                  3
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10