Corona Hygienekonzept und Verhaltensregeln


Kreisvolkshochschule Bergstraße

Corona: Hygiene und Verhalten

 

Kein Aufenthalt in Fluren / auf Treppen

Bitte kommen Sie pünktlich zum Unterricht und gehen Sie direkt in Ihren Unterrichtsraum – danach bitten wir Sie, das Gebäude gleich wieder zu verlassen. Bitte vermeiden Sie Kontakt zu anderen Menschen, auch beim Kommen und Gehen. Im Treppenhaus sollte es nicht zu Begegnungen kommen. Bitte folgen Sie den Einbahnstraßen-Regelungen, sofern Sie ausgeschildert bzw. auf dem Boden markiert sind.

Nasen- und Mundbedeckung

In den Fluren und auf den Treppen sind Mund-Nasen-Bedeckungen Pflicht. In den Kursräumen selbst besteht kein grundsätzliches Gebot, sie zu tragen.

Hygiene

Bitte nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmittelspender, bzw. waschen Sie Ihre Hände beim Kommen und Gehen. Die Toilettenräume sind in der Regel mit Flüssigseifenspendern und Einmalhandtüchern ausgestattet. Ebenfalls mit Auffangbehältern dafür. Es darf sich jeweils nur eine Person im Toilettenraum aufhalten.

Reinigung und Desinfektion

Nach jedem Kurs werden Tische und Türklinken des Unterrichtsraums gereinigt. Nach einer Unterrichtseinheit sorgt die Kursleitung für eine ausreichende Belüftung. Kleidung (Jacken, Mäntel) sind über die eigene Stuhllehne zu hängen – nicht an Garderoben. In Schulen erfolgt eine erste generelle Reinigung nach dem Schulunterricht und eine weitere nach Ende des KVHS-Unterricht. Tastaturen und Mäuse in den EDV-Räumen werden nach jedem Kurs gereinigt.

Ausstattung / Auslastung der Kursräume

Bitte halten Sie den notwendigen Abstand voneinander. Im Lorscher Schulungszentrum können Sie – sofern eine Reduzierung der Teilnehmerzahlen vorgeschrieben ist – mit den im Glaskasten aufgehängten Fotos die Sitzordnung in den Seminarräumen bzw. Anordnung der Gymnastikmatten im Mehrzweckraum nachvollziehen.

Unterrichtsmaterialien

Es dürfen keine Arbeitsmittel gemeinsam verwendet werden – weder Stifte noch Bücher noch andere Materialien.

Besonderheiten bei Bewegungskursen

Bitte erscheinen Sie bereits in Sportkleidung zum Kurs – es gibt vor Ort keine Möglichkeit, sich umzukleiden. Bringen Sie Ihre eigene Gymnastikmatte und eigene Handtücher mit. Sportgeräte und -materialien dürfen nicht gemeinsam benutzt werden.

Teilnehmer- und Kursleiterlisten

Zu allen Veranstaltungen der KVHS werden Teilnehmerlisten mit Namen und Kontaktdaten geführt. Alle Kursleiter sind mit Namen und Kontaktdaten im Verwaltungssystem verzeichnet.

Meldepflicht

Der Verdacht einer Erkrankung und das Auftreten von Covid-19-Fällen bei Teilnehmern und Kursleitern ist der KVHS-Leitung und dem Gesundheitsamt zu melden.

Allgemeine Informationen

Teilnehmer werden über die Homepage der KVHS über die Sicherheitsvorkehrungen der Volkshochschule informiert. Das Hygienekonzept ist auf der Homepage dokumentiert. Die Regeln und Vorgaben ändern sich im Verlauf der Corona Pandemie und werden den Erfordernissen angepasst. Wir veröffentlichen alle Aktualisierungen auf unserer Homepage www.kvhs-bergstrasse.de

Zusätzlich erhalten Kursleiter vor Kursbeginn den Hygieneplan, unterweisen die Teilnehmer bei Kursbeginn und bestätigen durch ihre Unterschrift auf der Anwesenheitsliste, dass sie die Teilnehmer über das Hygienekonzept informiert haben. Reinigungskräften und -firmen wird der Hygieneplan schriftlich ausgehändigt.

Stand: 20. August 2020

 

NEU: Seit dem 19.10.2020 gilt in allen Unterrichtsräumen Maskenpflicht. Ausgenommen sind davon alle Sport- und Bewegungsangebote.


Zurück